Tierra sín mal

Colina del sol

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


12345678Nächste »
(37 Einträge total)

#37   Karl-Heinz LüthjeE-Mail11.04.2020 - 18:02
Nehmt euch Zeit zum Eier suchen,
backt euch einen Osterkuchen.
Genießt die Feiertage voll,
Ostern wird dann sicher toll.

Frohe Ostern und herzliche Grüße
Kommentar:
Hallo Karl-Heinz

Vielen Dank für die netten Ostergrüße.
Wir werden sie sehr gerne beherzigen

Wir wünschen dir auch ein schönes Osterfest und senden beste Grüße

#36   Pötzsch, FrankE-Mail02.04.2020 - 11:04
Hallo liebe Doris , gerade habe ich Deinen Beitrag über unsere Situation gelesen und werde Ihn auch nicht groß kommentieren, aber
Du sprichst mir aus dem Herzen.
Das arbeitende Volk wird schon wieder an Ihren Nasen herumgeführt und müssen bluten. Einen Trost hab ich schon... ich bin alt, aber unsere Kinder und Enkel, darüber mache ich mir Sorgen.
haltet in Eurer neuen Heimat die Ohren weiter steif und lächelt über den großen Teich.
Bleibt gesund und genießt Euer Zuhause,
Vom Frank aus Coswig/Sachsen
Kommentar:
Lieber Frank

Ja, hier in unserer Wahlheimat geht es uns auch sehr gut. Zwar hat uns hier auch Corona im "Griff" und die Menschen hier reagieren ähnlich panisch wie in Deutschland. Aber, hier bei uns auf dem Land bekommen wir davon, Gott sei Dank, nicht so viel mit und können, wie du es schon richtig sagtest, unser Leben hier genießen.
Trotzdem machen wir uns auch Gedanken um unsere Familie in Deutschland.

Beste Grüße nach Coswig

#35   Pötzsch, FrankE-Mail25.03.2020 - 13:04
Hallo liebe Doris und Theo, ich beobachte natürlich immer mal was bei Euch so passiert und was Ihr treibt. Nun ist auch schon der 4. Hund bei Euch eingezogen. Aber eine Frage steht noch offen. Wo
Wo bleibt "Dein" Pferd??? Das gehört doch einfach in diese- Eure Gegend!!
Das soll es auch schon gewesen sein, weil jetzt Mittagsschlaf ist.
Ich wünsche Euch 6 noch weiterhin eine schöne Zeit.
Der Frank aus Coswig
Kommentar:
Hallo Frank

Kurze Antwort

Kommt gewiss, ist in Arbeit

Beste Grüße

#34   David24.03.2020 - 11:44
Teil 2 meines Eintrags

Ich persönlich bin, wie bereit erwähnt, sehr stolz auf Euch und froh, dass es so gut für Euch läuft! Ihr habt auf jeden Fall bewiesen, dass Euer Geist noch so flexibel ist wie eh und je und auch noch längst nicht in die Jahre gekommen.
Vielleicht - und das hoffe ich sehr - nehmen sich andere Menschen Euch zum Vorbild und wagen etwas Neues um dem so Bekannten zu entfliehen und das Leben neu zu definieren.

Ich freue mich schon sehr Euch das nächste Mal zu besuchen! Leider ist der geplante Termin aufgrund der COViD-19-Pandemie hinfällig. Sobald die Grenzen wieder öffnen und alles beim Alten ist (zumindest was das Reisen angeht), sitze ich hoffentlich im Flieger zu Euch! Eure Geburtstagsgeschenke sind übrigens schon längst besorgt. Jetzt müsst Ihr euch leider nur noch gedulden, bis Ihr sie erhaltet .

Ich, beziehungsweise wir haben Euch sehr lieb und vermissen Euch beiden hier bei uns. Und ich nehme mir heraus, mit dieser Nachricht für alle Familienmitglieder, welche hier in Deutschland verblieben sind, zu sprechen.

PS: Ich hoffe Theos Zehe geht es schon wieder besser und Ihr beiden bleibt so gesund und munter wie es nur geht, damit Ihr euer neues Leben noch lange und in vollen Zügen genießen könnt! (Schön Sport machen! )
Kommentar:
Mein lieber Schatz, hallo David,
über deine sehr netten und anerkennenden Zeilen haben wir uns beide sehr gefreut.
Ja, wir hätten euch sehr gerne wieder hier bei uns gehabt aber dieses blöde Virus macht uns nun einen Strich durch unsere gemeinsame Rechnung.
Richtig, seit eurem letzten Besuch ist hier wieder sehr viel passiert. Dieses Mal hättet ihr nicht die Farbrolle oder ähnliches schwingen brauchen. Für diesen Besuch waren bereits sehr schöner Ausflüge geplant die ja selbstverständlich, wie du auch schon sagst, nicht aufgehoben sondern NUR aufgeschoben sind.
So freuen wir uns nun halt noch etwas länger bis ihr wieder hier seit.
Auch wir vermissen euch und die Familie mitunter sehr. Aber auch wir wissen, wir haben eine sehr starke Familie in Deutschland auf die wir auch mächtig stolz sind und wir freuen uns auf jeden einzelnen von euch, wenn er uns besuchen möchte.
Sport?
Ja, den machen wir selbstverständlich täglich mehrmals
Ganz liebe Grüße deine Mama und dein väterlicher Freund Theo

P.s.: Ja, meinem Zeh geht es wieder gut

#33   David24.03.2020 - 11:28
Teil 1 meines Eintrags

Liebe Mama, lieber Theo,

ich dachte ich schreibe Euch mal wieder auf diesem Wege ...wo ich doch schon einmal hier bin.

Seit wir Euch das letzte Mal besucht haben ist wirklich sehr viel passiert! Euer Wohnhaus ist komplett fertiggestellt, der Container steht an seinem Bestimmungsort, Ihr habt einen Hund und viele Kühe dazubekommen und Nicos Haus wurde gebaut.

Wir sind hier in Deutschland sehr stolz auf Euch und auf das, was Ihr geschafft habt!
Es ist sicherlich nicht immer leicht sich in einer so neuen Umgebung zurecht zu finden. Ihr habt den allergrößten Anteil Eures Lebens in Deutschland verbracht, wo für jede Lebenslage klare Regeln definiert sind und auch durchgesetzt werden. In Paraguay hingegen muss man sich sicherlich viel öfter selbst zu helfen wissen und improvisieren. Das ist sehr schön im letzten Beitrag Die erste Woche im März zu sehen, wo Theo mit dem Polizisten um das Bußgeld verhandelt.
Natürlich bieten diese Variablen im Alltag auch erhöhte Freiheitsgrade und diese machen das Leben dort sicher im Großen und Ganzen viel angenehmer, freier und entspannter.

-> Weiter in Teil 2 meiner Eintrags ->
Kommentar:

12345678Nächste »
(37 Einträge total)